Bitte um Verifizierung einer Verbindlichkeit im Rahmen einer Wirtschaftsprüfung

Business-in-a-Box's Bitte um Verifizierung einer Verbindlichkeit im Rahmen einer Wirtschaftsprüfung

Dokumentbeschreibung

Das bitte um verifizierung einer verbindlichkeit im rahmen einer wirtschaftsprüfung es hat 1 seiten und ist ein MS Word art darunter aufgeführt finanzen & buchführung unterlagen.

Beispiel für unser Dokument bitte um verifizierung einer verbindlichkeit im rahmen einer wirtschaftsprüfung:

[NAME IHRES UNTERNEHMENS] [IHRE VOLLSTÄNDIGE ADRESSE] Tel.: [IHRE TELEFONNUMMER]; Fax: [IHRE FAXNUMMER] [IHRE WEBSITE-ADRESSE] 2010-11-19 Name Adresse Adresse 2 Stadt, Bundesland PLZ/Postleitzahl GEGENSTAND: BITTE UM VERIFIZIERUNG EINER VERBINDLICHKEIT IM RAHMEN EINER WIRTSCHAFTSPRÜFUNG Sehr geehrter [ANSPRECHPARTNER], Im Zusammenhang mit einer Überprüfung unserer Finanzaufstellung durch [NAME DES WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSUNTERNEHMENS], Wirtschaftsprüfer [ADRESSE], [STADT], [BUNDESLAND], [PLZ] würden wir es schätzen, wenn Sie die Richtigkeit der folgenden Informationen angeben würden. Laut unseren Unterlagen war zum Geschäftsschluss am [DATUM] unsere Verbindlichkeit Ihnen gegenüber [BETRAG]. Bitte unterschreiben Sie das Bestätigungs-Formular in dem dafür vorgesehenen Feld, wenn dieser Betrag mit Ihren Unterlagen übereinstimmt. Wenn sie nicht zustimmen, unterschreiben Sie bitte nicht, sondern erklären und unterschreiben Sie

Laden Sie hier alle 1.300+ Vorlagen auf einmal herunter

Von Anwälten & Experten erstellt
Professionelles Layout
Füllen Sie einfach die Lücken aus
100% anpassungsfähige
Kompatibel mit Microsoft Office
PDF an .doc dateien

Alle Vorlagen, die Sie zum Planen, Organisieren, Managen, Finanzieren und Weiterentwickeln Ihres Unternehmens benötigen, an einem Platz.

Laden Sie Ihr Bitte um Verifizierung einer Verbindlichkeit im Rahmen einer Wirtschaftsprüfung herunter und Erreichen Sie Ihre Geschäftsziele mit dem Business‑in‑a‑Box‑Toolkit
Business-in-a-Box-Vorlagen werden von über 250.000 Unternehmen in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Südafrika und 190 Ländern weltweit verwendet.