Zu Vermeidende fragen beim Bewerbungespräch Template

Business-in-a-Box's Zu Vermeidende fragen beim Bewerbungespräch Template

Dokumentbeschreibung

Das zu vermeidende fragen beim bewerbungespräch template es hat 3 seiten und ist ein MS Word art darunter aufgeführt personalwesen unterlagen.

Beispiel für unser Dokument zu vermeidende fragen beim bewerbungespräch template:

ZU VERMEIDENDE FRAGEN BEIM BEWERBUNGSGESPRÄCH Die folgenden Fragen sind grundsätzlich während des Bewerbungsprozesses unzulässig, da sie nach Informationen fragen, die nicht für die Arbeitswelt relevant oder berufsbezogen sind. Der Zweck ist, nur solche Fragen bezüglich der Fähigkeiten des/der Bewerbers/Bewerberin und seinem/ihrem Nutzen für die Firma zu stellen. Für manche unzulässige Fragen mag es angemessen sein, sie nach dem Bewerbungsgespräch zu statistischen oder anderen Gründen zu stellen. Sofern nicht klar auf den Beruf abzielend, sind folgende Fragen zu vermeiden: “Wie lautet Ihr Geburtsname/Mädchenname?” “Sind Sie Mieter/in oder Wohnungs-bzw. Hauseigentümer/in?” “Wie alt sind Sie?” “Wann ist Ihr Geburtsdatum?” Der Zeitraum bzw. Zeitpunkt, in dem Sie die Grundschule bzw. Gymnasium oder Hauptschule besucht und absolviert haben. Fragen, die den Bewerber als über 40 identifizieren können. Geburtsort des/der Bewerber/in oder sei

Laden Sie hier alle 1.300+ Vorlagen auf einmal herunter

Von Anwälten & Experten erstellt
Professionelles Layout
Füllen Sie einfach die Lücken aus
100% anpassungsfähige
Kompatibel mit Microsoft Office
PDF an .doc dateien

Alle Vorlagen, die Sie zum Planen, Organisieren, Managen, Finanzieren und Weiterentwickeln Ihres Unternehmens benötigen, an einem Platz.

Laden Sie Ihr Zu Vermeidende fragen beim Bewerbungespräch Template herunter und Erreichen Sie Ihre Geschäftsziele mit dem Business‑in‑a‑Box‑Toolkit
Business-in-a-Box-Vorlagen werden von über 250.000 Unternehmen in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Südafrika und 190 Ländern weltweit verwendet.